Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Chat starten

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ25450110
BICNOLADE21SWB

Dispositionskredit¹

Finanziellen Spielraum vergrößern

Überblick

Ihr Dispo im Überblick

  • Für 9,60 %, 9,80 % bzw. 10,80 % Soll­zinsen pro Jahr2
  • Die Bereit­stellung ist kosten­frei
  • Die Zinsen werden nur bei tatsäch­licher Nutzung fällig
  • Für jeden beliebigen Verwendungs­zweck
  • Zahlen Sie Ihren Dispo als Gesamt­summe oder in Teilen jeder­zeit zurück

Voraus­setzungen für einen Dispositionskredit

  • Sie sind voll­jährig
  • Sie haben ein regel­mäßiges Ein­kommen
  • Sie haben eine positive Schufa

Volle Transparenz

Informationen zur Kredit­höhe erhalten Sie auf Ihrem Konto­auszug.

Flexible Nutzung

Nutzen Sie je nach Bedarf die ganze Spanne Ihres Kredites.

Finanzieller Spielraum

Mit dem Dispositionskredit haben Sie immer die passende Geldreserve für spontane Wünsche oder unerwartete Ausgaben.

Sparkassen-KontoSchutz

Mit dem Sparkassen-KontoSchutz für Ihr Girokonto.

Konditionsübersicht:Der Sollzinssatz für eingeräumte und geduldete Kontoüberziehung unterscheidet sich je nach gewähltem Girokontenmodell.

Girokontenmodell: Zinssatz (p.a.):
S Giro exklusiv 9,60 %
S Giro kompakt 10,80 %
S Giro plus 10,80 %
S Giro start 9,60 %
S-Giro Classic 9,80 %

Die Zinsbelastungsperiode erfolgt vierteljährlich.

Konditionsübersicht:

Der Sollzinssatz für eingeräumte und geduldete Kontoüberziehung unterscheidet sich je nach gewähltem Girokontenmodell.

Girokontenmodell: Zinssatz (p.a.):
S Giro exklusiv 9,60 %
S Giro kompakt 10,80 %
S Giro plus 10,80 %
S Giro start 9,60 %
S-Giro Classic 9,80 %

Die Zinsbelastungsperiode erfolgt vierteljährlich.

Es gilt ein Soll­zinssatz für den Dispositionskredit von 9,60 %, 9,80 % bzw. 10,80 % p.a.2 und ein Soll­zinssatz für die geduldete Konto­überziehung von 9,60 %,  9,80 % bzw. 10,80 % p.a.2, jeweils für die Zeit und Höhe der Nutzung bei viertel­jährlicher Abrechnung.

2 Der Sollzinssatz für eingeräumte und geduldete Kontoüberziehung unterscheidet sich je nach gewähltem Girokontenmodell.

Die Anpassung des Sollzins- und des Über­ziehungs­zinssatzes richtet sich nach der Veränderung des folgenden Referenz­zins­satzes: 3-Monats-Euribor.

Ihr nächster Schritt

Richten Sie Ihren Dispositionskredit online in nur wenigen Minuten ein oder erhöhen Sie Ihren Kredit­rahmen.

Online einrichten

Dispositionskredit online einrichten oder erhöhen – so geht’s

  1. Geben Sie die individuelle Wunsch­höhe Ihres Dispositions­kredits an.
  2. Melden Sie sich mit Ihren Zugangs­daten im Online-Banking an.
  3. Füllen Sie die Antrags­strecke aus und senden Sie diese online an Ihre Sparkasse.
  4. Ihre Sparkasse prüft die Angaben und stellt Ihnen Ihren Kredit­vertrag mit allen weiteren Unter­lagen innerhalb von drei Kalender­tagen per Post zu oder ins Elektronische Post­fach ein.
  5. Bitte reichen Sie anschließend den unter­schriebenen Antrag in Ihrer Filiale ein.
  6. Ihr Dispositions­kredit wird bereit­gestellt.

Übrigens: Möchten Sie Ihren Dispositionskredit ändern oder erhöhen, tragen Sie einfach Ihre Anpassungs­wünsche im Antrags­formular ein.

Ihr nächster Schritt

Richten Sie Ihren Dispositionskredit online in nur wenigen Minuten ein oder erhöhen Sie Ihren Kredit­rahmen.

i